Kavinsky

BOOKING CONTACT
booking@ssc.de

Zombies, Achtziger, Electro… viele werden sich jetzt sicherlich fragen: Wer oder was genau ist denn nun also dieser Kavinsky? Nun, das viel zu kurze Leben dieser Figur ist schnell erzählt: gelebt hat er angeblich von 1968 bis 1986, dem Jahr der Challenger-Katastrophe, in dem es ihn mit seinem geliebten Ferrari Testarossa in Frankreich von der Piste gefegt hat – Crash mit Totalschaden und Todesfolge. Allerdings ist die Geschichte damit noch nicht zu Ende, und daher auch alles andere als tragisch: Mitte des letzten Jahrzehnts, knapp 20 Jahre später, tauchte Kavinsky nun als Zombie wieder auf, zu sehen auf dem Cover der EP „Teddy Boy“. Seither wurde er immer häufiger gesichtet, rund um den Globus und meistens spät in der Nacht, bewaffnet mit Samples und Beats, die in der Tat Tote zum Leben erwecken können. Selten haben die Hallen so gebebt wie bei den Auftritten des jungen Mannes, der seit Mitte der Achtziger nicht mehr älter wird…

.

VIDEO